Achse der antiamerikanischen Amateurpsychologen

Verwunderlich ist, was die Achse durch Gastautor Malte Lehming nun plötzlich zum Antiamerikamismus treibt. Vielleicht sind es ja schon die Vorboten einer Kursänderung im Falle des Wahlsieges von Barack Obama? Wer weiss. Jedenfalls wird nun auf der Achse der gemeine Ami als jemand gegeißelt, der den Irak-Krieg nur als Spiel sieht:

Wie macht Easy das bloß? Vielleicht so: Er hat einfach die Seiten gewechselt. Der Krieg war für ihn nur ein Experiment, ein Spiel. Wenn’s schiefgeht, wird halt der Trainer gewechselt.

So ist er halt, der dumme Ami. Spielt mit dem Leben anderer als ob es Baseball wär. Noch erstaunlicher geht es allerdings bei folgendem Zitat zur Sache:

Im Vordergrund standen die emotionalen Nachbeben des 11. Septembers 2001. Demütigung, Schock und Wut: Daraus war ein nationaler Aktionismus entstanden, für den Afghanistan und Irak wie eine Art Blitzableiter funktionierten.

Moment mal: Demütigung (also verletzte Ehre), aus der Wut entsteht, die dann gegen ein als Verursacher ausgemachtes Objekt gelenkt wird und sich dort entlädt? Ein kollektiver Ehrenmord, sozusagen? Das dient hier also als Beschreibung für die Motivation des Irakkriegs? Ist das nicht exakt jener Mechanismus, mit dem der Achse nahestehende Amateurpsychologen sonst eher die Psyche der „zivilitionshassenden Araber“ beschreiben?

Amerikaner wie ehrverletzte Araber betrachtet – also irgendwie eiert die Achse ein bißchen. Aber vielleicht möchte sie uns auch nur folgendes sagen: philo- und anti- liegen gar nicht so weit auseinander. Und wenn das Subjekt der Liebe mal nicht so will wie der Verehrer, dann kann ersteres leicht in letzteres umschlagen.

Advertisements

Eine Antwort to “Achse der antiamerikanischen Amateurpsychologen”

  1. hartmut Says:

    http://kritik-und-kunst.blog.de/2008/06/23/gedankensplitter-4351379

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: