Neue Verbündete braucht PI

Nachdem das Blog „Politically Incorrect“ inzwischen sogar ungeniert für das Umfeld einer Terror-Organisationen wirbt, sei hier ein weiterer Verbündeter für PI vorgeschlagen.

Die Forderungen, so einfach wie einleuchtend:

– Vollwertige Anerkennung des Staates Israels als Teil der Völkergemeinschaft
– Bedingungsloses Selbstverteidigungsrecht für Israel gegen islamistischen Terror
– Gegen die Islamisierung Europas und für den Erhalt der jüdisch- abendländischen Kultur
Bekenntnis zum Schutze der Reinheit des jüdischen Blutes und der jüdischen Identität des staates Israel

Nada jedenfalls schlägt sie als Jugendgruppe der PI-Deutschen vor:

Nationale Sozialisten für Israel

Advertisements

3 Antworten to “Neue Verbündete braucht PI”

  1. Kritik und Kunst Says:

    „Nationale Sozialisten für Israel“…

    Das – ich entnehme es „Brodaganda“ – könnte man fast komisch finden, wenn es nicht Ernst gemeint wäre…

    Schauen wir uns das Kurzmanifest mal genauer an:

    1. Die sog., sich selbst so nennenden „nationalen Sozialisten“ argumentieren konsist…

    http://kritik-und-kunst.blog.de/2008/05/17/nationale-sozialisten-fur-israel-4187351

  2. vert Says:

    absurd…

  3. Guru Says:

    Schon ziemlich pervers, aber da weiss man dann wenigstens, wo die rassistischen Kommentare über die angebliche „Islamisierung“ herkommen. Interessant ist, das man, wenn man darüber berichtet, von angeblichen „Antifaschisten“ und selbst ernannten „Kritikern“ aufs übelste beschimpft wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: