Abwesenheitsnotiz

Gerade wenn allerorten der Frühling ausbricht, kann einen das reale Leben schon ganz schön in seinen Klauen halten – oder, was ehrlicher wäre zuzugeben, das dumme Geschreibsel unter der Achsel des Guten ganz schön anöden. Dabei gäbe es sicher einiges anzumerken, z.B. zu Biosprit. Nunja. Das sollen fleißigere Blogger einstweilen erledigen. Aber wenn man schon nichts schreibt, sollte man vielleicht wenigstens noch ein paar Links nachreichen:

Blogger vert weist im Beitrag „im öko-dschungel“ auf einen Artikel [pdf] von Urs Niggli hin, der auf den Unsinn von Miersch und Maxeiner eingeht. Stefan Niggemeier bringt im Beitrag „Wie ‚Bild‘ Ausländerfeindlichkeit fördert“ sehr gut auf den Punkt, wie Bild und brauner Mob zusammenarbeiten.

Nun, für einen kleine Beitrag über Richard Wagners kolossale Verdrängungsleistung wird die Zeit aber wohl noch reichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: